Pressemitteilungen

Kreishaushalt 2017

Kreishaushalt 2017

Am Mittwoch den 29.03.2017 hat der Kreistag in Beeskow den Kreisaushalt für 2017 beschlossen. Der Kreisaushalt sieht Investitionen in Höhe von 14.39 Mio vor. Schwerpunkt der Investitionen ist Bildung. Zu den Projekten zählen: Erweiterung Carl Bechstein Gymnasium Neubau Spree Schule Fürstenwalde Sanierung Juri-Gagarin Oberschule Umbau Odersunhallen für Feuerwehr und Katastrophenschutz (FKTZ) und Archiv Neubau KWU Verwaltungsgebäude Fürstenwalde Sanierung K6715 Sanierung K6741 Mit diesen Investitionen wollen wir eine gute Zukunft des Landkreises sicherstellen. Der Kassenbestand ist von 2015 zu...

weiterlesen...
Rente sicher? Generationsgerecht?

Rente sicher? Generationsgerecht?

“Die Rente ist sicher” diesen Spruch kennen viele, aber die gesetzliche Rentenversicherung ist leider keineswegs sicher. Dazu führt meiner Ansicht nach, folgendes grundlegendes Problem: Die Rücklagen sind zu gering. Wir zahlen unser Leben lang Beiträge ein, aber bei Eintritt in die Rente gibt es lediglich eine Rücklage von 1,5 Monaten, während die restlichen Beiträge von der jüngeren Generation erwirtschaftet werden müssen – dieser Zustand ist inakzeptabel. Hinzukommt, dass bei Wirtschaftsschwankungen die Finanzierung der Renten schnell unsicher wird, was dazu führt, dass die Rentner und...

weiterlesen...
Gemeindevertretungs & Kreistags Kanditatur

Gemeindevertretungs & Kreistags Kanditatur

Ich trete am 25.5.2014 bei der Kommunalwahl zur Gemeindevertretung und bei der Kreistagswahl als Spitzenkandidat für Schöneiche an. In der Gemeindevertretung möchte ich mich besonders für geordnete Finanzen einbringen, damit es weiterhin einen Haushalt ohne Schulden geben kann, für den Straßenbau sowie für eine barrierefreie Bürgerbeteiligung in der Gemeinde. Zudem muss der Breitbandausbau für höhere Datenübertragungsraten voranschreiten, damit wir eine schnellere Internetanbindung etablieren können. Ich möchte weiterhin für eine nachhaltige, energieeffiziente Bauweise der öffentlichen...

weiterlesen...
Grenzkriminalität

Grenzkriminalität

Grenzkriminalität gehört zu den Themen, die Brandenburg am meisten bewegen. Wenn wir ein grenzfreies Europa für die Bürgerinnen und Bürger anstreben, muss dieser Grundsatz auch für die Arbeit der Polizei gelten. Nach wie vor dürfen polnischen Polizistinnen und Polizisten entdeckte Straftäterinnen und Straftäter nicht über die Grenzen nach Deutschland verfolgen und das Gleiche gilt auch in die andere Richtung. Dies muss sich ändern und es sollten viel mehr Grenzübergreifende und gemeinsam agierende Polizeiinspektionen zwischen Deutschland und Polen eingerichtet werden. Ich würde es auch...

weiterlesen...