Mathias Papendieck
Mathias Papendieck
Mathias Papendieck
Instagram
Facebook
Meine Ziele für die Region – Pressegespräch in Frankfurt (Oder)

Meine Ziele für die Region – Pressegespräch in Frankfurt (Oder)

Heute Abend war ich mit Katrin Lange, der stellvertretenden Parteivorsitzenden der SPD Brandenburg, in Frankfurt (Oder). Gemeinsam mit dem Vorsitzenden des SPD-Unterbezirks, Jan-Marcel Ullrich, haben wir ein Gespräch mit der lokalen Presse geführt und unsere Ziele für die Region vorgestellt: 1. Ausbau Schienentrasse FFO - Erkner (auch mit Blick auf Tesla) - 20-Minuten-Takt des RE1 ab 2023 - Eisenhüttenstadt muss als nächstes in den 20-Minuten-Takt mit eingebunden werden. 2. Barrierefreiheit ÖPNV, Straßenbahn FFO durch Bundesmittel - mehr Fördermittel des Bundes für den ÖPNV, um den...

weiterlesen...
Förderung für neuen Spielplatz in Steinhöfel

Förderung für neuen Spielplatz in Steinhöfel

Ich freue mich sehr, dass das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung für fast 28.000€ die Errichtung des Spielplatzes in Heinersdorf, einem Ortsteil der Gemeinde Steinhöfel, fördert. Die gesamte Summe für den Spielplatz beträgt ca. 70.000€. Ideen zum Spielplatz wurden auch durch das interkulturelle Spielplatzplanungsprojekt „Natürlich Mittendrin“ zusammengetragen. Es ist für Familien immer schön, wenn ein Spielplatz für alle gut erreichbar ist. Das kenne ich von meiner eigenen Tochter, die am liebsten den ganzen Tag spielen will. In Zukunft bietet der Dorfanger in Heinersdorf nicht...

weiterlesen...
Tribüneneinweihung bei Germania Schöneiche

Tribüneneinweihung bei Germania Schöneiche

Gestern habe ich zusammen mit unserem Bürgermeister Ralf Steinbrück das Testspiel von SV Germania 90 Schöneiche gegen Biesdorf besucht. Ein Grund zur Freude, denn am Ende stand ein klares 3:0. Bei herrlichem Sommerwetter konnte außerdem offiziell die neue Tribüne eingeweiht werden, welche mithilfe von ehrenamtlichen Helfern und Sponsoren während der coronabedingten Pause errichtet wurde. Ein Ausbau, der sich gelohnt hat, ab jetzt kann man auch bei schlechtem Wetter im Trockenen die Spiele sehen und unser Team anfeuern. Es ist toll anzusehen, wie sich die Vorsitzenden Jens Wiedenhöft und...

weiterlesen...
Machen statt meckern: SPD sorgt für Fahrradabstellplätze am S-Bahnhof Rahnsdorf

Machen statt meckern: SPD sorgt für Fahrradabstellplätze am S-Bahnhof Rahnsdorf

Die Fahrradabstellplätze am S-Bahnhof Rahnsdorf reichen nicht immer aus, sind schlecht beleuchtet und nur teilweise überdacht. Daher hat sich die SPD Schöneiche an die Kolleginnen und Kollegen aus Treptow-Köpenick gewandt. Die Stellplätze liegen bereits in Berlin, werden aber auch von sehr vielen Schöneicherinnen und Schöneichern genutzt. Um sich ein Bild von der Lage zu machen, haben wir uns im letzten Herbst vor Ort getroffen und an einem entsprechenden Antrag geschrieben. Nun hat die Bezirksverordnetenversammlung des Berliner Stadtbezirks am 25.03.2021 auf Vorschlag der dortigen...

weiterlesen...
Gespräch mit Jugendlichen in Eisenhüttenstadt

Gespräch mit Jugendlichen in Eisenhüttenstadt

Die Jugendlichen in unserer Region sind vielfältig engagiert. Davon konnte ich mich heute bei einem Termin in Eisenhüttenstadt selbst überzeugen. Im Rahmen der Tour „Klappe auf“ des Landesjugendrings wurden die Jugendlichen der lokalen Feuerwehr heute zu ihrem Ehrenamt interviewt. Während des Projekts „überLAGERt“ setzen sie sich kritisch mit der Geschichte ihrer Stadt auseinander und tragen zu deren Aufarbeitung bei. Anschließend blieb noch Zeit für eine spannende Diskussionsrunde. Ich sage vielen Dank für das tolle Gespräch & für euer Engagement!

weiterlesen...
Bürgermeisterwahlen in Woltersdorf

Bürgermeisterwahlen in Woltersdorf

In Woltersdorf stehen im September parallel zur Bundestagswahl auch Bürgermeisterwahlen an. Auch Christian Stauch hat seine Kandidatur eingereicht, worüber ich mich sehr freue. Er kommt aus der Kreisverwaltung und hat zusammen mit dem Landrat Rolf Lindemann gezeigt, dass er in Zeiten von Schweinepest und Corona ein Krisenmanager ist und seine Aufgaben mit vollem Fokus wahrnimmt. Woltersdorf gewinnt mit ihm einen - Experten in Verwaltung und Organisation - bürgernahen und bodenständigen Kommunalpolitiker - Zuhörer und Macher Ich wünsche Christian Stauch viel Erfolg und Kraft für die Wahlen...

weiterlesen...
SPD packt an: Steelbruch gerettet!

SPD packt an: Steelbruch gerettet!

Es gibt gute Neuigkeiten aus Eisenhüttenstadt: das Steelbruch ist gerettet! Das Steelbruch ist ein Szeneclub in Eisenhüttenstadt, den ich erst vor kurzem besuchen durfte. Er lockt Besucherinnen und Besucher aus nah und fern an. Trotzdem stand der Club kurz vor dem Aus. Was fehlte, war eine Baugenehmigung und vor allem die dringend benötigten Finanzmittel für eine Umrüstung. Um beides haben sich viele Engagierte, allen voran Christiane Barcikowski und der Landtagsabgeordnete Uwe Adler (beide SPD) gekümmert. In den Landtag hat es Christiane 2019 leider nicht geschafft, doch ihr Wahlversprechen...

weiterlesen...
Richtfest der neuen Hauptwache der Feuerwehr in Eisenhüttenstadt

Richtfest der neuen Hauptwache der Feuerwehr in Eisenhüttenstadt

Heute war ich in Eisenhüttenstadt beim Richtfest der neuen Hauptwache der Feuerwehr eingeladen. Den Einsatz der Kameradinnen und Kameraden kann man nicht genug wertschätzen, in verschiedensten Gefahrensituationen sind sie zur Stelle. Doch Taten sind wichtiger als Worte, deswegen setze ich mich schon jetzt in der Gemeindevertretung und im Kreistag dafür ein, dass unsere Feuerwehren die bestmögliche Ausstattung erhalten. Ich möchte nicht nur reden und meckern, ich packe an!

weiterlesen...
Taten statt Worte: Kaufhaus Moses bleibt!

Taten statt Worte: Kaufhaus Moses bleibt!

Großartige Neuigkeiten aus Fürstenwalde: Das Kaufhaus Moses in der Innenstadt kann bleiben! Nach mehreren Sondersitzungen, teilweise bis spät in die Nacht, konnte das Schlimmste abgewendet werden und die Einkaufsmöglichkeiten am Markt können erhalten bleiben. Mein Dank gilt ganz besonders der SPD-Fraktion in der SVV Fürstenwalde sowie den vielen engagierten Bürgerinnen und Bürgern, die sich vor Ort für den Erhalt des Kaufhauses eingesetzt haben.

weiterlesen...
Zukunftscamp der SPD

Zukunftscamp der SPD

Am Sonntag war ich in Berlin beim Zukunftscamp der SPD. Es gab Diskussionsrunden in denen wir junge Kandidatinnen und Kandidaten ins Gespräch kommen und uns zu Themen, wie bezahlbares Wohnen, gerechte Löhne, Klimaschutz und Chancen von Kindern und Jugendlichen austauschen konnten. Dazu trafen wir uns als junge Kandidierende im Willy-Brandt-Haus u.a. mit der Parteispitze und unserem Kanzlerkandidaten Olaf Scholz. Zur Eröffnung der Veranstaltung hielt er eine Rede, in der er uns klarmachte, wie wichtig wir als Kandidierende der jüngeren Generation für die politische Landschaft und die Zeit...

weiterlesen...