„Die Antwort auf die Globalisierung und ein globales Internet sind globale Gesetze und Steuern.“

Mathias Papendieck

Mathias Papendieck

Vorsitzender SPD Ortsverband Schöneiche

Meine Themen

Kommunal

National

International

Beiträge

Die ersten 250 Kilometer sind geschafft

Die ersten 250 Kilometer sind geschafft

Ich fahre nun oft die 25 Kilometer lange Strecke von meiner Arbeit in Königs Wusterhausen nach Schöneiche via Woltersdorf, Erkner, Gosen-Neu Zittau, Wernsdorf, Ziegenhals und Niederlehme mit dem Fahrrad. Damit habe ich ca. 20 Liter Diesel und 500 Gramm CO2 gespart. Nachdem ich schon viel vor Ort mit dem Fahrrad erledigte, hatte ich mir vorgenommen, auch den Weg zur Arbeit zu radeln. Dafür habe ich mir ein Fahrrad bei unserem hiesigen Fachhändler, dem Radhaus in Schöneiche, gekauft.   Ich persönlich konnte nicht mehr davon profitieren, doch mittlerweile gibt es auch finanzielle Förderungen...

weiterlesen...
Digitale Zeiterfassung für mehr Transparenz

Digitale Zeiterfassung für mehr Transparenz

Der Tag der Arbeit ist unser Tag der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Vieles wurde schon erreicht im Kampf um gute Arbeitsbedingungen. Dass es einen höheren Mindestlohn von mindestens 13 Euro und mehr Tarifbindung geben muss, ist bekannt. Ich möchte aber heute klar eine digitale Arbeitszeiterfassung für uns alle fordern. Jeder erhält am Ende des Monats seine Gehaltsabrechnung und auf der „Rückseite“ wäre noch Platz für eine Übersicht darüber, um wieviel Uhr ich jeden Tag angefangen habe zu arbeiten und wann ich aufgehört habe. Am Ende der Seite stünde die Summe der im jeweiligen Monat...

weiterlesen...

Unbestechlich in den Bundestag

Korruption im Deutschen Bundestag ein Ende bereiten: Wir fordern Konsequenzen aus dem CDU/CSU-Korruptionsskandal In der Unions-Bundestagsfraktion jagt ein Korruptionsskandal den nächsten. Bloße Empörung über die zahlreichen Vorfälle bei der Union reicht nicht. Deswegen habe ich mich einer Gruppe neuer SPD-Bundestagskandidat:innen  angeschgeschlossen. Wir wollen Konsequenzen sehen, und zwar keine zahnlosen “Ehrenerklärungen”, sondern echte Zugeständnisse. Im Rahmen einer Selbstverpflichtung haben wir uns über die bestehende Rechtslage hinaus bereits verpflichtet, unsere Nebeneinkünfte und...

weiterlesen...
Internationaler Frauentag

Internationaler Frauentag

Die Entstehung des Frauentags (1909 in den USA und 1911 in Deutschland) ist eng verknüpft mit dem Kampf um das Frauenwahlrecht – von der Sozialdemokratie schon vor 1900 gefordert – und der Gleichstellung von Frauen. Wenn wir den Frauentag begehen, sollte nicht im Vordergrund stehen, Frauen zu gratulieren oder ihnen etwas zu schenken, sondern wir sollten uns mit der Situation von Frauen in der Gesellschaft beschäftigen und Wege diskutieren, die immer noch bestehenden Ungleichheiten zu beenden. Ein Jahr Corona-Pandemie hat uns gezeigt, dass Frauen gerade in der Krise ein Rückschritt in längst...

weiterlesen...
Corona & systemrelevante Branchen

Corona & systemrelevante Branchen

Heute freue ich mich mit meinen 175 Kolleginnen und Kollegen der Konsumgenossenschaft Königs Wusterhausen e.G.(6 Edeka-Märkte in der Region) über die zweite Corona-Prämie, die uns im Dezember ausgezahlt wurde. Geschäftsführung und Betriebsrat haben sich darauf geeinigt, dass alle Vollzeitangestellten jeweils 600€ erhalten. Der Einzelhandel Lebensmittel hatte in diesem Jahr zwar sehr gute Umsätze; es war aber auch kein einfaches Jahr. Bis heute gilt es, die strikten Corona- Auflagen zu erfüllen und gleichzeitig der anhaltend hohen Nachfrage der Kunden gerecht zu werden. Meine Kolleginnen und...

weiterlesen...
Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten

Ich wünsche Ihnen von Herzen gesunde, gemütliche und frohe Weihnachtsfeiertage überall in unserer schönen Region. Bleiben Sie einander nah, auch wenn es physisch nicht möglich ist, achten Sie aufeinander und vor allem: bleiben Sie gesund!

weiterlesen...
Besserer ÖPNV für unsere Region

Besserer ÖPNV für unsere Region

Seit heute, dem 13.12.2020, gibt es verschiedene ÖPNV-Angebotserweiterungen in unserer Region. Die Straßenbahn in Woltersdorf verbessert ihr Angebot in den Abend- bzw. Nachtstunden und die Schöneicher Straßenbahn führt nachmittags einen 10-Minuten-Takt ein. (Hier die Infos der SRS und ihr neuer Fahrplan) Auch die Buslinie 418 (Hohenbinde - Erkner - Woltersdorf - Rüdersdorf Krankenhaus) verdichtet ihren Takt. Hinzu kommt eine neue Buslinie 419 (Erkner - Fangschleuse Bf - Freienbrink Tesla - Freienbrink Nord). Sie wird gewährleisten, dass endlich das derzeitige Gewerbegebiet (Lidl, Edeka,...

weiterlesen...
Kreishaushalt 2017

Kreishaushalt 2017

Am Mittwoch den 29.03.2017 hat der Kreistag in Beeskow den Kreisaushalt für 2017 beschlossen. Der Kreisaushalt sieht Investitionen in Höhe von 14.39 Mio vor. Schwerpunkt der Investitionen ist Bildung. Zu den Projekten zählen: Erweiterung Carl Bechstein Gymnasium Neubau Spree Schule Fürstenwalde Sanierung Juri-Gagarin Oberschule Umbau Odersunhallen für Feuerwehr und Katastrophenschutz (FKTZ) und Archiv Neubau KWU Verwaltungsgebäude Fürstenwalde Sanierung K6715 Sanierung K6741 Mit diesen Investitionen wollen wir eine gute Zukunft des Landkreises sicherstellen. Der Kassenbestand ist von 2015 zu...

weiterlesen...
Rente sicher? Generationsgerecht?

Rente sicher? Generationsgerecht?

“Die Rente ist sicher” diesen Spruch kennen viele, aber die gesetzliche Rentenversicherung ist leider keineswegs sicher. Dazu führt meiner Ansicht nach, folgendes grundlegendes Problem: Die Rücklagen sind zu gering. Wir zahlen unser Leben lang Beiträge ein, aber bei Eintritt in die Rente gibt es lediglich eine Rücklage von 1,5 Monaten, während die restlichen Beiträge von der jüngeren Generation erwirtschaftet werden müssen – dieser Zustand ist inakzeptabel. Hinzukommt, dass bei Wirtschaftsschwankungen die Finanzierung der Renten schnell unsicher wird, was dazu führt, dass die Rentner und...

weiterlesen...
Gemeindevertretungs & Kreistags Kanditatur

Gemeindevertretungs & Kreistags Kanditatur

Ich trete am 25.5.2014 bei der Kommunalwahl zur Gemeindevertretung und bei der Kreistagswahl als Spitzenkandidat für Schöneiche an. In der Gemeindevertretung möchte ich mich besonders für geordnete Finanzen einbringen, damit es weiterhin einen Haushalt ohne Schulden geben kann, für den Straßenbau sowie für eine barrierefreie Bürgerbeteiligung in der Gemeinde. Zudem muss der Breitbandausbau für höhere Datenübertragungsraten voranschreiten, damit wir eine schnellere Internetanbindung etablieren können. Ich möchte weiterhin für eine nachhaltige, energieeffiziente Bauweise der öffentlichen...

weiterlesen...

this page was rendered in