Mathias Papendieck
Mathias Papendieck
Mathias Papendieck
Instagram
Facebook
Spendenaktion: Friedenstaube für die Ukraine

Spendenaktion: Friedenstaube für die Ukraine

Momentan läuft eine wundervolle Charity-Versteigerung, um geflüchtete Ukrainer_innen in Polen zu unterstützen. Im Rahmen der Sonderfraktionssitzung am 10.03.2022 im Deutschen Bundestag signierte ich mit über 90 weiteren Abgeordneten der SPD-Bundestagsfraktion und Bundeskanzler Olaf Scholz eine Friedenstaube. Die Abgeordnete Anke Hennig und der Künstler Mika Springwald haben diese Aktion gemeinsam gestartet und ich bin froh, sie unterstützen zu können. Das Kunstwerk trägt die Unterschriften auf seiner weißen Rückseite und ist vorne in den Farben der Ukraine gestaltet. Die Gebote haben...

weiterlesen...
Girl’s Day am 28.04. – Jetzt bewerben!

Girl’s Day am 28.04. – Jetzt bewerben!

Am Girl's Day können Mädchen und junge Frauen seit 2001 Einblicke in die Arbeit in männerdominierten Berufsfeldern gewinnen. Sie erhalten die Möglichkeit, im Rahmen eines eintägigen Praktikums Berufe kennen zu lernen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Auch Politik ist leider immer noch eine Männerdomäne und weit entfernt von Gleichberechtigung. Frauen sind sowohl im Bundestag als auch in den Landesparlamenten unterrepräsentiert. Deswegen beteilige auch ich mich am diesjährigen Girls' Day, welcher am 28. April stattfindet. Ich lade alle Mädchen und jungen Frauen ab 13 Jahren meines...

weiterlesen...
Berlin und Brandenburg unterstützen gemeinsam die Kandidatur Frankfurt (Oder)s für das Zukunftszentrum

Berlin und Brandenburg unterstützen gemeinsam die Kandidatur Frankfurt (Oder)s für das Zukunftszentrum

  Gute Neuigkeiten aus der Oderstadt! Bei einer gemeinsamen Sitzung des Brandenburger Kabinetts und des Berliner Senats haben sich die beiden SPD-geführten Landesregierungen darauf verständigt, die Bewerbung Frankfurts als Standort für das Zukunftszentrum für Europäische Transformation und Deutsche Einheit zu unterstützen. Darüber freue ich mich sehr! Frankfurt (Oder) hat in seiner Geschichte viele Umbrüche erlebt und ist als Wissenschaftsstandort und Grenzstadt prädestiniert für ein solches Zentrum. Ich bin dankbar für diesen Rückenwind und werde mich auf Bundesebene weiter für den Standort...

weiterlesen...
Maßnahmenpaket beschlossen – so entlasten wir die Bürger:innen

Maßnahmenpaket beschlossen – so entlasten wir die Bürger:innen

Der völkerrechtswidrige Angriff Russlands auf die Ukraine hat die ohnehin angespannte Lage auf den Energiemärkten drastisch verschärft. Die stark steigenden Kosten für Strom, Lebensmittel, Heizung und Mobilität sind für viele Bürger:innen zu einer großen Belastung geworden. Mit unseren Koalitionspartnern haben wir uns auf ein umfassendes Maßnahmenpaket zur Entlastung der Mitte der Gesellschaft verständigt. Wir unterstützen die Bürger:innen unbürokratisch und schnell bei der Bewältigung der gestiegenen Kosten insbesondere in den Bereichen Mobilität, Wärme und Ernährung. Zu den beschlossenen...

weiterlesen...
Hohe Spritpreise: Jetzt Antrag stellen und schneller Geld zurück erhalten

Hohe Spritpreise: Jetzt Antrag stellen und schneller Geld zurück erhalten

Bereits 7 Millionen Bürgerinnen und Bürger nutzen die Pendlerpauschale. Um von ihr zu profitieren, wird jährlich im Rahmen der Steuererklärung ein Teil der zu zahlenden Lohnsteuer verringert. Um von den hohen Spritkosten nicht erst am Ende des Jahres entlastet zu werden, besteht die Möglichkeit, dieses Geld durch einen Antrag beim Finanzamt schon monatlich zu erhalten (Bearbeitungszeit ca. 4 Wochen, unten verlinkt). Der Antrag hat zur Folge, dass sich die Ersparnis bereits bei der nächsten Gehaltsauszahlung bemerkbar macht. Sie selbst müssen nach Antragsstellung keine weiteren Schritte...

weiterlesen...
Heizkostenzuschuss wird verdoppelt – Ampelregierung investiert 377,4 Mio. €

Heizkostenzuschuss wird verdoppelt – Ampelregierung investiert 377,4 Mio. €

Für den Heizkostenzuschuss investieren wir 377,4 Mio.€ - gut angelegtes Geld, das 2 Mio. Menschen in schwierigen Zeiten eine Entlastung verschafft.   Wir lassen Geringverdienende nicht mit den steigenden Energiekosten allein! Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine führt zu einem erheblichen Anstieg der Energiekosten. Diese Entwicklung verlangt zügige Maßnahmen, um Menschen mit geringem Einkommen finanziell zu entlasten. Darum verdoppelt die SPD-geführte Bundesregierung den Heizkostenzuschuss. Allein lebende Wohngeldbezieher:innen erhalten 270€, 2-Personen-Haushalte 350€. Für jede...

weiterlesen...
Austauschbare Akkus für Smartphones rücken näher!

Austauschbare Akkus für Smartphones rücken näher!

Ab dem 1. Januar 2024 dürfen Hersteller keine fest verbauten oder verklebten Akkus mehr in Telefonen, Computern, Kopfhörern, Haushaltsrobotern, Elektrozahnbürsten, aber auch E-Fahrrädern oder -Rollern verbauen. Das hat das EU-Parlament kürzlich beschlossen. Ab diesem Zeitpunkt muss der Austausch mit handelsüblichem Werkzeug möglich sein. Diese Entscheidung freut mich gleich doppelt, denn wir schonen damit die Umwelt und den privaten Geldbeutel. Es ist für mich nur logisch, dass wir mit knappen Ressourcen umsichtig umgehen und die Nutzbarkeit elektronischer Geräte so weit verlängern wie...

weiterlesen...
Internationaler Frauentag 2022

Internationaler Frauentag 2022

Geschlechtergerechtigkeit! Gerechtigkeit ist ein zentrales Thema für mich und gerade heute am Internationalen Frauentag müssen wir klar sagen, dass wir mehr Tempo gewinnen müssen für die Rechte von Frauen. Für uns als SPD ist die Gleichstellung von Frauen und Männern selbstverständlich, doch in vielen anderen Bereichen sind wir noch nicht so weit. Das betrifft auch den Bereich Arbeit & Soziales, mit dem ich mich im Bundestag schwerpunktmäßig beschäftige. Ich gebe mich nicht damit zufrieden, heute Blumen zu schenken, sondern setze mich persönlich für mehr Frauen in Führungspositionen ein...

weiterlesen...
#StayWithUkraine

#StayWithUkraine

Um 16:30 Uhr wollten wir gestern in Frankfurt (Oder) die Friedensglocke anlässlich des russischen Krieges in der Ukraine läuten. Vielleicht war es ein Zeichen der gegenwärtigen Situation, dass uns dies nicht gelang, führte der Superintendent Schürer-Behrmann in das Friedensgespräch ein. Nach den Bildern, die uns alle erreichen, nach der Berichterstattung über immer neue Opfer, den Demonstrationen und Gesprächen mit jungen und alten Ukrainer:innen ist klar: Wladimir Putin ist nur noch mit härtesten Sanktionen zu begegnen. Für die nicht endenden Grausamkeiten in der Ukraine müssen er und seine...

weiterlesen...
Bundesversammlung zur Wahl des Bundespräsidenten

Bundesversammlung zur Wahl des Bundespräsidenten

Ein spannendes Wochenende liegt hinter mir! Als Bundestagsabgeordneter hatte ich die große Ehre, am Sonntag Teil der Bundesversammlung zu sein und den Bundespräsidenten zu wählen. Ich freue mich über die große Zustimmung gegenüber Frank-Walter Steinmeier. Dass er der Richtige für dieses Amt ist, wurde nicht nur in seiner Rede deutlich, sondern das machte er auch am Samstag, bei seiner Vorstellung in der Fraktion, deutlich. Dort betonte er seine Funktion als Hüter der Demokratie. Es ist wichtig, dass der Bundespräsident auch kommunale Mandatsträger:innen wie Bürgermeister:innen und...

weiterlesen...